Können die IP Geräte wie IP Router und Schnittstelle ohne Hilfsspannung programmiert werden?

Arno Reinmuth
11.10.2016 09:52

Beide IP Geräte, Router „IPR/S 3.1.1“ sowie die Schnittstelle „IPS/S 3.1.1“ können ohne Hilfsspannung/ POE mit der ETS programmiert werden.
Die Betriebsbereitschaft ist erst mit angeschlossener Hilfsspannung oder POI und ein verbundenes IP Netzwerk gewährleistet.

Tags: IP, IPR/S, IPS/S, KNX
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich