Ist bei den Analogaktoren eine definierte Spannung an den Ausgängen bei Busspannungsausfall einstellbar?

Benjamin Ritz
02.08.2016 16:40

Der AA/S  wird zusätzlich mit einer Hilfsspannung von 230V versorgt.

Somit kann bei Ausfall der KNX-Spannung ein zuvor festgelegter Wert am Ausgang angefahren werden. 

Der AA/A versorgt sich über die Busspannung, daher kann hier nur der Wert nach Busspannungswiederkehr festgelegt werden.

Tags: AA/A, AA/S, KNX, TP
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich