Wie sicher ist die Kommunikation zwischen der GM/A und dem PC/Laptop bei der Inbetriebnahme, Bedienung, etc. ?

Dieter Michel
11.04.2016 16:34

Die Kommunikation kann über eine Standardnetzwerkverbindung (http://... über Port 80) oder eine verschlüsselte SSL-Netzwerkverbindung (https://...  über Port 443) erfolgen. Bei einer SSL-Verschlüsselung kann  ein SSL-Zertifikat selber erzeugt werden. Alternativ kann auch ein vorhandenes SSL-Zertifikat vom Typ „X.509“ importiert werden. Der Zugriff auf die Webseiten des Web Interface der Zentrale erfolgt nur durch eine autorisierte Anmeldung durch Eingabe eines Benutzernamens und Kennworts.

Tags: GM/A, SSL
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich